Für euch

Auf dieser Seite reichen wir Euch unsere Hände!

Deswegen laden wir Euch ein, uns eure eigene Geschichte zu senden. Unter dem Motto:
Wie kam das Buch, die Homepage oder ein Gedicht zu Euch? Wie habt Ihr uns entdeckt?
Oder erzählt uns einfach eure eigene Geschichte!

Leider ist es zur Zeit noch nicht möglich, dass Ihr hier selbst direkt schreiben könnt. Per E-Mail oder über das Kontaktformular an uns gerichtete Texte, werden wir hier veröffentlichen. Bitte achtet darauf uns unter dem Namen zu schreiben, den wir hier auch veröffentlichen dürfen!

Herzlichst
Hermine und Ferdinand




"Liebe Hermine, 

wir haben dein Buch gelesen. Es hat uns sehr berührt. 

Dir gelingt es sehr gut, die Erlebnisse auf Deinem Jakobsweg emotional berührend und die Anstrengungen, die Du gemeistert hast, nachfühlbar zu beschreiben. Aus Deinen Worten spricht Offenheit und Neugier auf alle Menschen, denen Du begegnet bist und für die Natur, die Du immer wieder eindrucksvoll beschreibst.

Wir wünschen Dir von Herzen noch viele Leser und Ideen für neue Werke, Du hast bestimmt noch viel zu sagen.

Herzlichst Gisela und Erhard"




Leserbriefe

7 Einträge auf 2 Seiten
Lhamo Mohandas
24.10.2019 22:38:26
Das Amt des Dichters ist nicht das Zeigen der Wege, sondern vor allem das Wecken der Sehnsucht.
(Hermann Hesse)

Danke dafür!
Lhamo Mohandas
Friederike Christensen
23.10.2019 21:04:57
Gelungen!
Anzeigen: 5  10