Lebendigkeit

 

Hier veröffentlichen wir für Euch berührende Geschichten voller Lebendigkeit, Abenteuer, Hingabe und Liebe. Jede einzelne ist mindestens 5,00 € wert. Bankverbindung siehe unten!

 

 


19.09.2021

Ausläufertreibend

Schutzengel.jpgDie Stille zwischen Christian und Paula hält über den Jahreswechsel hinaus an. Paula fehlen die Worte. Sie hat nur Fragen, Fragen nach dem Warum.
„Ich weiß es nicht.“, antwortet Christian ihr und sie weiß, dass es nicht die Wahrheit ist. Lügen will sie keine mehr. [Mehr lesen…]

Hermine - 15:00:10 @ Die Frau, die ihren Schutzengel umrannte | Kommentar hinzufügen

Die Tiefe in mir!

Die Tiefe in mir.jpg                                                                     
Die Tiefe in mir!

Jeder Schritt bringt mich weiter,
mal leicht und heiter, mal schwer und beladen.
Nicht verzagen heißt das Zauberwort.
Hebe die Füße und setze weiter meine Schritte.
Der Sand gibt mir halt, perlt von den Zehen. [Mehr lesen…]

Ferdinand Lieblich - 13:59:56 @ Kurzgesagtes | Kommentar hinzufügen

Abendsonne

 Abendsonne.jpg                                                                    

Die Abendsonne.

Tief stehst du,
Dein Licht gibst du.
In Farben froh,
Zart und Zinnoberrot,
Was sagst du mir?
Was sendest du?
In mir blüht ein innerer Glanz, in Farbe gemalt,
nicht darstellbar und doch zu sehen von mir. [Mehr lesen…]

Ferdinand Lieblich - 13:14:05 @ Kurzgesagtes | Kommentar hinzufügen

18.09.2021

Blümlein

Blmlein.jpg
Blümlein                                                                            

Das Blümlein erwacht.
Lila die Blüten erstrahlen
und sich der Sonne entgegen strecken.
Klettert mit jedem Tag ein Stück höher.
Morgentau benetzt die Blume leicht,
die Blüte ist geschlossen in der Dunkelheit
doch mit dem Licht des Tages öffnet sie sich
und zeigt ihre Pracht.
Für dieses Jahr gelingt ihr die Wundersame,
die Wunderschöne zu sein. [Mehr lesen…]

Ferdinand Lieblich - 17:26:59 @ Kurzgesagtes | Kommentar hinzufügen

Heiligabend

Schutzengel.jpg„Ihr Tränen seid später an der Reihe. Jetzt ist Heiliger Abend.“ Spricht sie zu sich selbst während sie vor dem Spiegel ihr Kleid glatt streicht. „Und der Schmerz? Was mache ich mit ihm?“ Paula dreht sich vor dem Spiegel, betrachtet sich von allen Seiten. „Ich liebe mich, egal ob es der Mann an meiner Seite noch vermag oder nicht.“
Der Heiligabend verläuft im alljährlichen Ritual. [Mehr lesen…]

Hermine - 15:20:19 @ Die Frau, die ihren Schutzengel umrannte | Kommentar hinzufügen