FlatPress My FlatPress blog FlatPress Admin 2020 2020-11-25T13:51:01+00:00 Admin ~/ Nachrichten ~/?x=entry:entry200115-123416 2020-01-15T12:34:16+00:00 2020-01-15T12:34:16+00:00

DSCN1604.jpgWie verwundert bin ich als eine weitere Nachricht auf meinem Handy auftaucht. Und zwar von der zuvor gelöschten Nummer?!
“Was machst du heute?”
“Ich dekoriere meine Wohnung.” Fotos begleiten meine Worte auf dem unsichtbaren Weg zum Empfänger.
“Das ist wunderschön.”
“Aber sicher nichts zum Sonnenschein, der dich auf der Insel noch einige Tage erfreuen wird.”
“Ich würde jetzt gerne tauschen…”
Äääääähmmmmm…” Mir fehlen die Worte. Ich zögere, überlege, zögere. [Mehr lesen…]

Kontakt ~/?x=entry:entry200107-134435 2020-01-07T13:44:35+00:00 2020-01-07T13:44:35+00:00

1544197993285.jpg“Lieber Ferdinand, hier das Foto von dir im Krater. Mit lieben Grüßen Hermine.”
Ich bin hin und weg, sie sendet mir dieses Kleinod. Ich fühle Dankbarkeit und Wärme in mir. Gefühle, die ich gerne wahrnehme, erkenne in mir diese wundersamen Regungen, dieses feine Fließen, das in mir was erweckt was ich schon lange nicht mehr hatte. Ja, was ist es. [Mehr lesen…]

Abschied ~/?x=entry:entry191213-205337 2019-12-13T20:53:37+00:00 2019-12-13T20:53:37+00:00

Abschied.jpg

Nach einem kleinen Imbiss führt uns der Fincabesitzer in seinen Weinkeller. Er liegt mitten in seinem Anbaugebiet, ist wunderschön gemauert und bietet einen herrlichen Ausblick über Fuertes Weinberge.
Wir sitzen an den beiden seitlichen Wänden entlang auf Bänken. Er schenkt uns Weißwein, Rotwein und verschiedene Liköre ein. Mir wird es schnell zu alkohollastig. [Mehr lesen…]

An der Kasse ~/?x=entry:entry191212-152247 2019-12-12T15:22:47+00:00 2019-12-12T15:22:47+00:00

Weihnacht.jpg

Johanna legt behende einen Artikel nach dem anderen auf das schwarze Band. Es ist bereits so voll bestückt, dass einige Packungen drohen heruner zu rutschen als die junge Frau mit puderrotem Gesicht ihren Schal lockert.
Als wäre der ganze Lärm der Menschen noch nicht genug, ertönen Glockenklänge aus dem Lautsprecher.
Mit kurzem Rucken bewegt sich das Laufband mit sämtlicher Ware vorwärts und drei Sektflaschen landen neben den fünf Stücken Butter. Wieder greifen ihre Hände in den Einkaufswagen und Käse, Würstchen, Salatcreme, Nüsse, Puderzucker, Mehl, Taschentücher, Duschbad. [Mehr lesen…]

Katamaran ~/?x=entry:entry191119-200914 2019-11-19T20:09:14+00:00 2019-11-19T20:09:14+00:00

Katamaran.jpgDer letzte Urlaubstag beginnt. Ich fühle Trennungsschmerz, diese Insel und die schöne Zeit hinter mir zu lassen, besonders wenn ich daran denke was mich zu Hause erwartet. Ja, was außer Tristesse, Rumtrödelei, Leblosigkeit, Alleinsein? In mir war der Wunsch nach Liebe in Partnerschaft, gemeinsame Beschäftigung, gebraucht werden.
Transport mit einem Klein Bus nach Morro Jable zum Hafen. [Mehr lesen…]